▷ POL-PDKL: Erneutes Auftreten von Graffiti


23.05.2020 – 09:06

Polizeidirektion Kaiserslautern

Meisenheim (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge entdeckte weitere Graffiti im Stadtgebiet von Meisenheim. Bisher unbekannte Täter besprühten am Donnerstagabend je einen Verteilerkasten in der Bgm-Kircher-Straße und der Präses-Held-Straße mit roter Farbe. Im Anschluss brachten sie vermutlich mit Hilfe einer Schablone eine hochgestreckte Faust in weißer Lackierung an. Ob es sich hierbei tatsächlich um ein Symbol der neonazistischen White-Power-Bewegung handelt, müssen weitere Ermittlungen zeigen. Die Polizei eröffnete nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen oder Personen wahrgenommen haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lauterecken zu melden (Tel.: 06382/911-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

|pilek

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*