▷ POL-PDKO: 18-jähriger Fahranfänger unter Drogeneinfluss

06.11.2020 – 01:10

Polizeidirektion Koblenz

BendorfBendorf (ots)

Am 05.11.2020 um 23:00 Uhr wurde in der Koblenz-Olper-Straße in Bendorf ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der junge Bendorfer unter Drogeneinfluss stand. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016