▷ POL-PDLD: Edenkoben, Edesheim und Maikammer – Zwei berauschte Fahrer und einen …

not
Polizei im Einsatz

07.03.2021 – 18:57

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edenkoben, Edesheim und Maikammer - Zwei berauschte Fahrer und einen E-Scooter ohne Versicherung aus dem Verkehr gezogen

Edenkoben, Edesheim und Maikammer (ots)

Bereits am 06.03.2021 wurde gegen 17:55 Uhr ein 25-jähriger VW-Fahrer in der Luitpoldstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnten Anhaltspunkte erlangt werden, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Der Verdacht bestätigte sich, der Fahrer hatte am Abend zuvor einen Joint geraucht.
Auch am 07.03.2021 ergaben sich Auffälligkeiten bei einer um 17:00 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle. Hier konnte ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer in Maikammer in Fahrtrichtung Diedesfeld kontrolliert werden. Ein durchgeführter Vortest reagierte positiv auf Kokain.
In beiden Fällen wurden die Fahrer auf die Dienststelle verbracht und eine Blutprobe entnommen. Es wurden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Auch wurde die Führerscheinstelle über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt. Diese wird nun prüfen, ob die beiden Fahrer zur weiteren Teilnahme am Straßenverkehr geeignet sind.
Am 07.03.2021 konnte gegen 17:30 Uhr zudem ein 32-jähriger E-Scooter-Fahrer in Edesheim festgestellt werden. Für den E-Scooter besteht eine Versicherungspflicht. Eine Versicherung konnte der Fahrer nicht vorweisen, daher wird sich dieser nun in einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten müssen. Der E-Scooter wurde zudem sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Mike Bourdy

Telefon: 06323 9550
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016