▷ POL-PDLD: Edesheim – Zu tief ins Glas geschaut


25.05.2020 – 03:15

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Edesheim - Zu tief ins Glas geschaut

Edesheim (ots)

Für einen 54-jährigen Ford-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern und seine Beifahrerin endete gestern Abend (24.05.2020) gegen 23:00 Uhr auf der L 507 zwischen Edesheim und Hainfeld die Weiterfahrt, weil er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab 0,68 Promille. Der Fahrzeugschlüssel wurde einbehalten, seinen Weg musste er zu Fuß fortsetzen. Weil der Promillewert zwar die zulässige Höchstgrenze überschritt, aber noch unter 1,1 Promille lag, muss er mit einem Bußgeldbescheid in Höhe von 500.- Euro rechnen. Zudem erhält er ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Marek Kirsch

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016