▷ POL-PDLD: Körperverletzung | Presseportal

Polizeifahrzeuge


[adning id=“69911″]

21.06.2020 – 06:45

Polizeidirektion Landau

Oberotterbach (ots)

In der Nacht zum 21.06.20, gg. 00:21 Uhr, trafen sich 5 junge Männern im Alter von 19 bis 22 Jahren im Lenkerweg um dort Musik zu hören. Einer der Beteiligten nahm dann per Handy Kontakt mit einer anderen männlichen Person auf und lud diesen ein, zu kommen und einen ausstehenden Streit zu beenden. Unvermittelt kam dieser zusammen mit einer Fahrerin und 4 weiteren Personen tatsächlich vor Ort. Es kam zu einem Handgemenge, wobei ein 22-Jähriger im Gesicht verletzt wurde. Weiterhin soll die wartende Gruppe mittels Messer und einer Schreckschusswaffe bedroht worden sein. Letztlich wurden auch ein Handy und ein Aktivlautsprecher entwendet. Wie dies genau ablief, ist zurzeit noch unklar. Die Angaben der Geschädigten sind hierzu widersprüchlich. Der Sachverhalt wurde erst im Nachhinein polizeilich bekannt. Die Personalien der „Angreifer“ sind zurzeit noch unbekannt. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Bergzabern, Tel. 06343 93340 oder per E-Mail pibadbergzabern@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Bergzabern

Telefon: 06343-93340
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016