▷ POL-PDMT: Höhn – Versuchter Einbruch in Bäckerei **Zeugenaufruf**


[adning id=“69911″]

02.03.2020 – 05:15

Polizeidirektion Montabaur

Höhn (ots)

In der Zeit von Montag, den 02.03.2020, 02:08 Uhr bis 02:15 Uhr kam es zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in eine Bäckereifiliale am Einkaufspark in der Rheinstraße in Höhn. Zwei bisher unbekannte Täter näherten sich fußläufig dem Gebäude und hebelten eine Eingangstür auf, um sich so Zutritt zur Bäckerei zu verschaffen. Daraufhin wurden diverse Schubladen und Kassenfächer vermutlich nach Bargeld durchsucht. Daraufhin ließen die Täter von der weiteren Tatbegehung ab und flüchteten. Wer kann Angaben zu der Tat, den Tätern oder einem möglichen Tatfahrzeug machen?

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Westerburg unter der Telefonnummer 02663-98050 in Verbindung zu setzen.

Schützen Sie Ihre Wohnung, Ihre Firma oder Ihr Haus! Das Polizeipräsidium Koblenz, Zentrale Prävention – Sachbereich 15, Moselring 10-12, in 56068 Koblenz (Tel.: 0261-103-1/-2877 / E-Mail: beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de) oder ihre örtliche Polizeidienststelle berät Sie gerne.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016