▷ POL-PDMT: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit Sachschaden


06.04.2020 – 21:09

Polizeidirektion Montabaur

Wirges (ots)

Am 06.04.2020 gegen 17:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Ortslage Wirges, bei dem es glücklicherweise zu keinem Personenschaden kam. Ein 38-jähriger Pkw Fahrer aus Hessen kam beim Verlassen des Kreisverkehrs am Hans-Schweitzer-Platz, aus bislang ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn ab und stieß dabei zunächst gegen ein Verkehrsschild und im weiteren Verlauf gegen eine Grundstücksmauer. Schlussendlich touchierte der herumschleudernde Pkw auch noch einen Imbisswagen. Es entstand Sachschaden an der Grundstücksmauer und am Imbisswagen, der unfallbeteiligte Pkw dürfte einen Totalschaden erlitten haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Montabaur, Tel.: 02602-9226-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016