▷ POL-PDNR: Mountainbike-Fahrer schwer gestürzt

Polizei im Einsatz - Symbolbild

29.07.2021 – 11:57

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Kasbach-Ohlenberg (ots)

Am Mittwochmittag meldete sich ein verletzter Radfahrer aus einem Waldstück zwischen Kasbach und der Erpeler-Ley. Beamte der Polizeiinspektion in Linz konnten den verletzten Radfahrer von der Straße In der Schleife aus in einem Waldstück lokalisieren und ihn letztendlich erreichen. Der Rettungsdienst konnte ebenfalls an den Verletzten herangeführt werden, dieser musste aber über die Feuerwehr Kasbach eine Schleifkorbtrage anfordern, so dass der Verletzte geborgen und in ein Krankenhaus verbracht werden konnte. Wie die Befragung der Polizei ergab, war der 60-jährige Mann aus Linz mit seinem Mountainbike eine abschüssige Strecke im Wald gefahren und hierbei schwer gestürzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016