▷ POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

not
Polizei im Einsatz

01.03.2021 – 21:53

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Betzdorf (ots)

Am Samstag, dem 27.02.2021, kam es gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Wilhelmstraße, bei dem der Verursacher unter massivem Alkoholeinfluss stand.
Der 54-jährige Betzdorfer befuhr mit seinem Pkw die Wilhelmstraße und beabsichtigte nach links auf den Netto-Parkplatz abzubiegen. Beim Abbiegevorgang würgte er zunächst den Motor ab. Er startete neu, legte aber den Rückwärtsgang ein und krachte in den hinter ihm stehenden Pkw, der ebenfalls zum Netto abbiegen wollte.
Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, setzte der Mann seine Fahrt auf den Parkplatz fort. Hier ignorierte er einen Fußgänger, der nur durch einen beherzten Sprung zur Seite im letzten Moment vermeiden konnte, unter die Räder des Pkw zu geraten.
Die Hinzugerufene Polizei konnte den Fahrer vorübergehend festnehmen, als er telefonierend in seinem Fahrzeug saß. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein an Ort und Stelle beschlagnahmt. Der Alcotest hatte zuvor einen Wert von mehr als 1,7 Promille ergeben.
Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand insgesamt nur geringfügiger Sachschaden an beiden Pkw.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741-9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016