▷ POL-PDNR: Wissen – Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

thief


[adning id=“69911″]

25.09.2020 – 08:45

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

57537 Wissen, L 278 (ots)

Ein 22-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Do., 24.09.2020, gegen 07:10 Uhr, mit seinem Pkw Smart die L 278 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Morsbach. Kurz vor dem Hof Hufe verlor er in einer Rechtskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach links von der Straße ab und prallte in die Böschung. Hierbei erlitt der 22-Jährige leichte Verletzungen. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Am Fahrzeug entstand ca. 4000,-EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwisse@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*