▷ POL-PDNW: Neustadt/Weinstraße, Zweimal Fahren ohne Fahrerlaubnis-beide …

Polizeifahrzeuge

24.01.2021 – 08:45

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße (ots)

Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagabend konnten im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neustadt/Wstr. zwei Fahrzeugführer kontrolliert werden, bei denen sich im Verlauf der Verkehrskontrollen Hinweise auf Drogenkonsum ergaben. Bei einem 28-jährigen slowakischen Fahrzeugführer reagierte der Urintest positiv auf Cannabis, weshalb ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde. Da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, erwartet ihn nun zusätzlich ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Bei einem 30-jährigen Fahrzeugführer aus Neustadt konnte mittels Urintest der Konsum von Kokain nachgewiesen werden. Ihm wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen. Da zudem festgestellt wurde, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen nicht auf das Fahrzeug zugelassen waren und der Fahrer ebenfalls nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurden weitere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016