▷ POL-PDNW: PI Grünstadt – Achtung – Falsche Wasserwerker!

15.10.2020 – 09:34

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Grünstadt, Dr.Hans-Böckler-Straße – 14.10.2020, 11:00 Uhr (ots)

Bei einer 88-Jährigen klingelten gestern 2 Männer, die sich als Arbeiter von der Stadt ausgaben. Aufgrund eines Leitungsschadens solle sie das Wasser in ihrer Wohnung abstellen und im Badezimmer den Wasserhahn öffnen. Die 88-Jährige wurde misstrauisch, als einer der Männer die Badezimmertür hinter ihr zu zog. Bei der Nachschau stellte sie den zweiten Mann in ihrem Schlafzimmer fest, woraufhin sie die Männer lautstark ihrer Wohnung verwies. Offensichtlich bemerkte die Dame den Trick rechtzeitig, da (noch) nichts entwendet wurde. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 1,85 m groß, schlanke Figur, gepflegte Erscheinung, glatt rasiertes Gesicht, 30-40 Jahre alt, hellbraune Haare, bekleidet mit Jeans und Blouson (grau-blau), trug eine Mappe unterm Arm. Die Männer sprachen „schlechtes Hochdeutsch mit osteuropäischem Akzent“. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Möglicherweise sind die Männer anderweitig aufgefallen und jemand kann Angaben zu einem Fahrzeug etc. machen. Hinweise bitte an die Polizei Grünstadt: 06359 93120.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 93120
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016