▷ POL-PDNW: Radfahrer unter Alkoholeinfluss

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen
Polizei im Einsatz

20.11.2021 – 13:34

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Bad Dürkheim (ots)

Am 20.11.2021, gegen 04:12 Uhr wurde der Polizeiinspektion Bad Dürkheim ein betrunkener Radfahrer in Bad Dürkheim, in der Mannheimer Straße gemeldet. Die Polizeibeamten trafen den 47 jährigen Radfahrer aus dem Kreis Bad Dürkheim wie gemeldet an. Für die Beamten war deutlich zu erkennen, dass die Person nicht mehr fahrtauglich war, weshalb ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt werden sollte. Die betroffene Person war jedoch derart betrunken, dass die Durchführung des Testes nicht mehr möglich war. Die Weiterfahrt des Radfahrers wurde untersagt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Ricardo Happersberger, stellv. Dienstgruppenleiter

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*