▷ POL-PDNW: Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten und hohem Sachschaden,

27.09.2021 – 21:02

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten und hohem Sachschaden,

PAST Ruchheim, B9, Gem. Schifferstadt (ots)

Am Montag, 27.09.21 gegen 18h kam es auf der B9 in Richtung Speyer an der Anschlussstelle Otterstadt zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.
Eine 42-jährige BMW-Fahrerin war offensichtlich kurze Zeit durch ihr im Fond sitzendes Kind abgelenkt. Der Einjährige saß ordnungsgemäß gesichert im Kindersitz, schrie jedoch, weshalb sich die Mutter nach ihm umdrehte und ihn so beruhigen wollte.
Hierdurch kam sie aber ungewollt nach rechts von der Fahrbahn ab.
Eine bereits auf der Abbiegespur der Anschlussstelle Otterstadt befindliche 78-Jährige aus Speyer wurde nun von der BMW-Fahrerin getroffen und von hinten aufgeschoben, schoss in Folge geradeaus durch die Grünfläche der Anschlussstelle und kollidierte zusätzlich mit der Verkehrsbeschilderung sowie mit der Schutzplanke.
Beide Fahrerinnen wurden durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt und kamen zur Untersuchung in nahegelegene Krankenhäuser. Das Kleinkind wurde eigens von einem vor Ort erschienenen Kinder-Notarzt untersucht, blieb aber erfreulicherweise unverletzt.
Neben der Feuerwehr Schifferstadt und Speyer waren 2 RTW. 2 Notarztwagen, die Polizei Speyer sowie die Autobahnpolizei Ruchheim im Einsatz.
Die Anschlussstelle musste für ca. 1,5h komplett gesperrt werden.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 90.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim
PHK Jörg Ulrich
Telefon: 06237-933-0
E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*