▷ POL-PDNW: Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkind

Polizei im Einsatz

21.02.2021 – 19:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Rodenbach (ots)

Bereits am 20.02. kam es gegen 17:15 zu einem Verkehrsunfall in Rodenbach, bei dem ein knapp 2-jähriges Kind verletzt wurde.
Ein PKW-Fahrer befuhr eine Seitenstraße in Rodenbach, als der kleine Junge unvermittelt hinter einem geparkten PKW auf die Straße lief. Trotz Vollbremsung des PKW-Fahrers konnte ein Zusammenprall nicht verhindert werden und der Fuß des Jungen geriet unter das Vorderrad des PKW.
Das Kind wurde durch die Eltern, Polizei und Rettungsdienst erstversorgt und mit Verdacht auf Beinbruch ins Krankenhaus gebracht.
Der Verdacht wurde im Krankenhaus bestätigt und er wurde zur weiteren Behandlung stationär aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt
Bitzenstraße 2
67269 Grünstadt
06359/93120
pigruenstadt@polizei.rlp.de
*fb

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016