▷ POL-PDWIL: Zeugen gesucht! Verkehrsunfall mit Flucht – Beteiligte leicht verletzt

Polizei im Einsatz

29.09.2021 – 03:13

Polizeidirektion Wittlich

Platten (ots)

Am 28.09.2021 um 18:15 Uhr kam es im Kreisverkehr der B 50, in der Gemarkung Platten, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Nach Angaben eines Zeugen befuhr der bisher unbekannte Unfallverursacher, mit nicht angepasster Geschwindigkeit, die Innenseite des Kreisverkehrs. Dabei wurde sein Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts aus der Kurve getragen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die auf der Außenseite fahrende Unfallgegnerin mit ihrem Fahrzeug nach rechts ausweichen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden und die Fahrerin musste durch Rettungskräfte leicht verletzt ins örtliche Krankenhaus verbracht werden.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es ich um einen schwarzen VW Golf der Baureihe drei oder vier handeln.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und zum Fahrzeug des Unfallverursachers machen können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich unter der 06571-9260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich
Schloßstraße 28
54516 Wittlich

Telefon: 06571-926-0
www.piwittlich@polizei.rlp.de“ class=“uri-ext outbound“ rel=“noopener“>www.piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*