▷ POL-PDWO: Eskalierter Streit zwischen Bekannten

Polizeifahrzeuge


14.12.2019 – 23:52

Polizeidirektion Worms

Worms, Innenstadt (ots)

In einer Wohnung in der Innenstadt Worms kam es am Samstag Nachmittag zu einem Streit zwischen einem 30-jährigen Mann und einer gleichaltrigen Frau, in dessen Verlauf der Frau mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen wurde. Sie konnte aus der Wohnung flüchten und bat einen Passanten um Hilfe. Aus Sicherheitsgründen werden Spezialkräfte hinzugezogen. Zwischenzeitlich wird das Gebäude durch die Polizei gesichert. Trotz des schnellen Einschreitens der Polizei kann in der Wohnung keine Person mehr angetroffen werden. Die Frau wird ärztlich versorgt. Die Ermittlungen dauern an. Es wird von Seiten der Polizei ausdrücklich daraufhin gewiesen, dass es zu keiner Schussabgabe kam, auch wenn dies in den sozialen Medien so verbreitet wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/