▷ POL-Pforzheim: (FDS) Freudenstadt B 294 – Tödlicher Verkehrsunfall

29.09.2021 – 01:11

Polizeipräsidium Pforzheim

Freudenstadt (ots)

Auf der Bundesstraße 294 auf Gemarkung Freudenstadt kam es am Freitagabend um 18:19 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.
Die 51 Jahre alte Fahrerin eines Ford Focus war von Besenfeld in Richtung Freudenstadt unterwegs, als sie am Ende einer langgezogenen Linkskurve immer weiter auf die Gegenfahrbahn geriet und schließlich frontal mit einem entgegenkommenden VW Bus kollidierte.
Der 24-jährige VW Bus-Fahrer hatte noch gebremst und versucht, dem Ford auszuweichen, konnte den Zusammenprall jedoch nicht mehr verhindern.
Beide Unfallbeteiligte wurden durch die Wucht des Aufpralls in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen geborgen werden.
Die Unfallverursacherin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.
Der Fahrer des VW Busses kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 19.000 Euro.
Die B 294 musste für die Unfallaufnahme sowie die spätere Fahrbahnreinigung für nahezu vier Stunden voll gesperrt werden.
Die Verkehrspolizei Freudenstadt hat die Unfallsachbearbeitung übernommen und bittet Zeugen des Unfalls, sich telefonisch unter (07231-3111) zu melden.

Jürgen Fabian

Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*