▷ POL-PPKO: Burgen-Mosel: Brand eines Einfamlienhauses

Polizei im Einsatz - Symbolbild

24.11.2020 – 05:59

Polizeipräsidium Koblenz

Burgen/MoselBurgen/Mosel (ots)

Derzeit befinden sich Feuerwehr, Rettungsdienst und Einsatzkräfte der Polizei Koblenz im Einsatz anlässlich eines Brandes eines Einfamilienhauses in Burgen. Die B49 zwischen Burgen und Moselwehr ist aufgrund der Löscharbeiten momentan in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Zur Brandursache oder den -folgen können derzeit noch keine Angaben gemacht werden, weshalb gebeten wird, von Nachfragen abzusehen. Es wird zeitnah unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Führungszentrale, PHK´in Scholtyssek
Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016