▷ POL-PPKO: Personensuche in Neuendorf

Polizeifahrzeuge

20.01.2021 – 15:12

Polizeipräsidium Koblenz

Koblenz (ots)

Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt suchten heute ab 14 h im Bereich Koblenz-Neuendorf eine suizidgefährdete, männliche Person. Dabei waren auch der Polizeihubschrauber und die Wasserschutzpolizei im Einsatz.

Letztlich erschien die Person unverletzt bei einem Freund in Koblenz-Neuendorf.

Die Suche konnte abgebrochen werden. Die Person wurde dem Ordnungsamt überstellt, wo derzeit die Einweisung des 37-jährigen in eine psychiatrische Einrichtung geprüft wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
EPHK Ulrich Sopart
Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016