▷ POL-PPMZ: Mainz – alkoholisiert auf Tankstelle gefahren – PKW sichergestellt

31.03.2021 – 12:31

Polizeipräsidium Mainz

Mainz (ots)

Offensichtlich stark alkoholisiert, ist ein 45-jähriger Mainzer, am frühen Dienstagmorgen, gegen 06:40 Uhr auf ein Tankstellengelände in der Mainzer Oberstadt gefahren. Dort wollte er weitere Alkoholika kaufen.
Durch den aufmerksamen Tankwart ist sofort die Polizei verständigt worden, die den Mann noch auf dem Tankstellengelände antreffen kann. Bei einem Atemalkoholtest werden wenig später, 1,4 Promille feststellt.

Der Fahrer muss sich später einer Blutentnahme unterziehen. Die Autoschlüssel werden sichergestellt. Der PKW wird abgeschleppt. Da der 45-Jährige bereits mehrfach alkoholisiert im Straßenverkehr einen PKW geführt hat, erfolgt nun eine Prüfung, ob sein PKW dauerhaft eingezogen wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*