▷ POL-PPTR: Einbruch in Einfamilienhaus in Konz

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

30.05.2021 – 22:48

Polizeipräsidium Trier

Trier (ots)

Am Vormittag des 29.05.2021 kam es während der kurzzeitigen Abwesenheit der Anwohner zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße in Konz. Unbekannte Täter verschafften sich über den rückwärtigen Garten gewaltsam Zugang zum Objekt und durchsuchten das Wohnhaus gezielt nach Wertgegenständen. Dabei wurden diverse Schmuckstücke entwendet. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu möglichen verdächtigen Wahrnehmungen im Umfeld, sowohl im Tatzeitraum, als auch im Verlauf der vergangenen Wochen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Trier (Tel. 0651/ 9779-2290), sowie jede Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016