▷ POL-PPWP: Fremdes Päckchen geöffnet und Ware entnommen

Polizei im Einsatz - Symbolbild


[adning id=“69911″]

04.08.2020 – 11:59

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Weil sie im Verdacht steht, Post aus einem privaten Briefkasten gestohlen zu haben, ermittelt die Polizei gegen eine Frau aus dem Landkreis. Die 34-Jährige wurde am Wochenende beobachtet, als sie sich an einem Wohnhaus in der Ländelstraße am Briefkasten eines Bewohners zu schaffen machte.

An dem Briefkasten ragte ein schmales Päckchen eines bekannten Versandhändlers heraus. Die Frau nahm das Päckchen an sich, öffnete die Verpackung und holte die enthaltene Ware heraus.

Ein Teil der Ware konnte später bei einer Durchsuchung durch die Polizei gefunden werden, ein Teil fehlt noch.

Gegen die 34-Jährige wird wegen Verletzung des Briefgeheimnisses sowie wegen Diebstahls strafrechtlich ermittelt. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016