▷ POL-PPWP: Im Taxi verstorben


[adning id=“69911″]

08.09.2020 – 12:04

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Ein Mann wurde am Montagmittag leblos in seinem Taxi in der Leipziger Straße aufgefunden.

Vorangegangen waren Suchmaßnahmen, nachdem bei der Leitstelle ein Notruf des Mannes eingegangen ist. Der Ruf brach allerdings ab bevor er seinen Standort nennen konnte. Rückrufe durch die Leitstelle auf die Handynummer wurden nicht mehr angenommen. Die Sicherheitskräfte fuhren den Umkreis, aus dem der Anruf kam, ab.

In einem geparkten Taxi fanden sie dann den 65-Jährigen leblos auf dem Fahrersitz. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Es gab keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Der Leichnam wurde durch ein Bestattungsunternehmen abgeholt. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016