▷ POL-RBK: Burscheid – Alkohol am Steuer kostet den Führerschein

 

Polizei im Einsatz


09.12.2019 – 12:16

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Burscheid (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag (09.12.) führten Beamte der Polizeiwache Burscheid auf der Höhestraße eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Bei der Überprüfung eines 60-jährigen Fahrers mit einem Volvo aus Wuppertal wurden deutliche Gleichgewichtsprobleme sichtbar, als er aussteigen wollte. Der Fahrer musste sich an seinem Pkw festhalten, um nicht zu stürzen. Zudem roch er deutlich nach Alkohol. Einen Atemalkoholvortest konnte der Fahrer nicht durchführen, gab aber den Genuss von zwei großen Gläsern Wein vor Fahrtantritt zu. Um den genauen Promillewert zu bestimmen, musste eine Blutprobe entnommen werden. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/