▷ POL-RBK: Leichlingen – Mehrere Werkzeugmaschinen aus einem Auto geklaut

Polizei im Einsatz


06.03.2020 – 10:47

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Leichlingen (ots)

Ein Unbekannter stahl in der Straße Ziegwebersberg mehrere Werkzeugmaschinen aus einem Auto, packte sie in einen auffallend dreckigen Kombi und flüchtete damit.

Der Besitzer des Daimler Benz Sprinters parkte diesen am Mittwoch (04.03.) gegen 17:30 Uhr in der Eichenstraße. Ein Zeuge beobachtete am nächsten Morgen (05.03.) gegen 07:30 Uhr einen Mann, der in der Straße umherschlich und in mehrere Autos schaute. Aus einem Fahrzeug holte er einige Koffer und packte sie in einen dunklen, sehr verschmutzten Kombi mit einem polnischen Kennzeichen. Damit fuhr er anschließend davon. Daraufhin wurde die Polizei verständigt.

Aus dem aufgebrochenen Sprinter fehlten mehrere Werkzeugmaschinen von Bosch, Makita und Festool im Wert von mehreren hundert Euro.

Der männliche Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er hatte blonde, kurze Haare und trug eine langärmlige, schwarze Jacke. Der Mann wirkte insgesamt osteuropäisch.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*