▷ POL-RBK: Odenthal – Einbrecher scheitern an mehreren Stellen

26.10.2020 – 13:11

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Odenthal (ots)

Am Samstag (24.10.) um 08:15 Uhr stellte ein Hauseigentümer in der Straße Auf dem Broich im Ortsteil Glöbusch fest, dass Unbekannte an mehreren Stellen versucht hatten, in sein Einfamilienhaus einzubrechen. Er rief umgehend die Polizei.

Als der Geschädigte sein Haus vier Tage zuvor morgens verlassen hatte, war noch alles in Ordnung. Die alarmierten Polizisten fanden an mehreren Stellen des Hauses Einbruchspuren vor, unter anderem am Türschloss der Hauseingangstür und der Kellertür sowie an einem Kellerfenster. Offenbar scheiterten die Einbrecher und gelangten nicht in das Haus.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wendet sich bitte unter Tel. 02202 205-0 an die Polizei. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016