▷ POL-RTK: Seniorin aus Idstein weiter vermisst – groß angelegte Suche bisher erfolglos …

Polizei im Einsatz - Symbolbild


[adning id=“69911″]

29.06.2020 – 01:05

PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

Ein Dokument

Bad Schwalbach (ots)

Die seit Samstag, 27.06.2020, vermisste 74jährige Dagmar Krause aus Idstein konnte, trotz einer groß angelegten Suchaktion, bisher nicht angetroffen werden. Bis 03:00 Uhr in der Nacht wurde versucht, ihre Spur im Stadtgebiet von Idstein zu verfolgen. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Suche wieder aufgenommen. Trotz des Einsatzes von starken Polizeikräften, sowie Mantrailer- und Flächensuchhunden, Pferden der Reiterstaffel und erneut einem Polizeihubschrauber, konnte die Vermisste bisher nicht lokalisiert werden. Nach Hinweisen von Zeugen hielt sie sich vermutlich am Samstag gegen 11:30 Uhr zunächst im Bereich Idstein-Innenstadt auf. Gegen 21:15 Uhr war sie nach Zeugenangaben noch im Bereich des REWE-Einkaufsmarktes Wörsdorf unterwegs. Von dort konnte ihre Spur von Suchhunden bis zur Bushaltestelle „Wörsdorf-Rathaus“ verfolgt werden. Die Vermisste ist ca. 158 cm groß, hat schüttere, graue Haare und trägt eine Brille. Am Tag des Verschwindens war sie mit einem dunkelblauen T-Shirt, dunkler Hose und Sandalen bekleidet. Sie leidet an Demenz und fällt durch ihren schleppenden Gang auf. Hinweise zum Aufenthalt der Gesuchten bitte an die Polizeistation in Idstein unter 06126-93940 oder jede andere Polizeidienststelle. (bo.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016