▷ POL-S: Nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

26.10.2020 – 17:29

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Ost (ots)

Ein bislang noch unbekannter Lkw-Fahrer hat am Montagmittag (26.10.2020) bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 einen anderen Lkw beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Der unbekannte Fahrer, der aus dem Leuze-Tunnel in Richtung Esslingen unterwegs war, bog gegen 13.20 Uhr rechts in die Poststraße ab. Dabei beschädigte er mit seinem Heck einen auf der linken Spur vorbeifahrenden Lkw eines 51-Jährigen. Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt in die Poststraße fort, ohne sich dabei um die Unfallfolgen zu kümmern. Nach ersten Schätzungen entstand an dem Lkw des 51-Jährigen ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016