▷ POL-S: Pkw contra Stadtbahn – Zeugen gesucht

31.10.2020 – 21:51

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Bad CannstattStuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Stadtbahn am Samstag (31.10.2020) um 17.25 Uhr auf der Waiblinger Straße sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Die Äußerungen der Beteiligten, einem 31-jährigen Seat-Fahrer und dem 44-jährigen Stadtbahnführer, widersprechen sich insbesondere im Hinblick auf die Anzeigen der Signalanlage. Der 31-Jährige befuhr die Waiblinger Straße in Richtung Wilhelmsplatz und stieß beim Linksabbiegen in die Daimlerstraße mit der in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn der Linie U13 zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Hinweise nehmen die Beamten des Verkehrsunfalldienstes unter der Rufnummer +4971189904100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016