▷ POL-SBR-STADT: Heftiger Frontalcrash im Alt-Saarbrücken

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen
Polizei im Einsatz

19.07.2021 – 19:33

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

Alt-Saarbrücken (ots)

Am Montag, dem 19.07.2021 kam es gegen 11:00 Uhr zu einem heftigen Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich „Moltkestraße/Goebenstraße“. Ein 22-jähriger Mann stieß mit seinem BMW frontal mit dem Pkw eines 74-jährigen Mannes zusammen. Der 74-Jährige und seine 72-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Unklar ist, welcher der beiden Verkehrsunfallbeteiligten bei Rotlicht in die Kreuzung eingefahren ist.

Zeugen, die den Unfall beoabachtet haben, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Saarbrücken unter der Tel. 0681/9321-233 melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- DGL
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233
E-Mail: pi-saarbruecken-stadt@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016