▷ POL-SLS: Brandstiftung an PKW – Polizei sucht Zeugen

 

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen


09.08.2020 – 16:00

Polizeiinspektion Saarlouis

Nalbach (ots)

Am Sonntag, den 09.08.2020, gegen 01:15 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Saarlouis ein Brand eines PKW`s auf dem Parkplatz der Sportanlage der SG Nalbach-Piesbach gemeldet.

Zum Zeitpunkt des Eintreffens der ersten Einsatzkräfte an der Brandörtlichkeit stand der PKW bereits in Vollbrand. Durch die Feuerwehr konnte das brennende Fahrzeug gelöscht werden.

Im Rahmen der polizeilichen Brandursachenerforschung konnte festgestellt werden, dass der PKW vorsätzlich mittels Brandbeschleuniger in Brand gesetzt wurde.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 15.000EUR.

Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Rufnummer 06831/9010 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
Nicolas Lauer, Polizeikommissar
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016