▷ POL-SLS: Granatenfund in Saarlouis/ Stadtteil Lisdorf


16.02.2020 – 22:10

Polizeiinspektion Saarlouis

Saarlouis/ Stadtteil Lisdorf (ots)

Am Sonntag, den 16.02.2020, gegen 09:30 Uhr, wurde durch eine männliche Person mitgeteilt, dass diese möglicherweise zwei funktionsfähige Granaten auf einer freien Fläche, auf welcher gerade Tiefbauarbeiten durchgeführt werden, gesichtet habe. Der Sachverhalt konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten bestätigt werden, weshalb in der Folge die Fundörtlichkeit in der „Gloriastraße“ in Saarlouis-Lisdorf weiträumig abgesperrt wurde. Durch Fachkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes wurden die beiden Granaten zum Zwecke der Vernichtung sichergestellt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
Dominik Paul, PK
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016