▷ POL-SN: Versammlungslage in der Landeshauptstadt Schwerin

08.12.2021 – 21:41

Polizeiinspektion Schwerin

Schwerin (ots)

In den Abendstunden des 08.12.2021 fanden im Bereich Staatskanzlei/Alter Garten zwei Versammlungen statt. Insgesamt nahmen an beiden Versammlungen ca. 300 Personen teil. Die Polizei sicherte die beiden Kundgebungen ab. Eine Vertreterin der Versammlungsbehörde war vor Ort. Die verfügten Auflagen wurden von den Teilnehmern eingehalten. Die Versammlungen verliefen friedlich.
Während des Einsatzes konnten durch Polizeivollzugsbeamte zwei bisher unbekannte Tatverdächtige in der Innenstadt ermittelt werden. Diese Personen waren bei der nichtangemeldeten Versammlung am 06.12.2021 durch Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte aufgefallen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Witt-Manß
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben