▷ POL-SU: Lohmar-Heppenberg – Verkehrsunfall mit fünf leichtverletzten Personen

Polizei im Einsatz

05.12.2021 – 02:10

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Lohmar-Heppenberg (ots)

Am Samstag, den 04.12.2021 gegen 18:50 h, befuhr eine 19-jährige Frau aus Troisdorf mit ihrem Hyundai die L 288 in Richtung Lohmar und beabsichtigte in der Ortslage Heppenberg nach links auf die Höhenstraße abzubiegen. Dabei mißachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden Nissan, der mit einer vierköpfigen Familie aus Neunkirchen besetzt war. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Fahrerinnen und die Insassen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Kreuzung musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden. (HPS)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben