▷ POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel für …

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen
Polizei im Einsatz

05.12.2021 – 08:55

Polizei Salzgitter

Salzgitter Bad (ots)

Verkehrsunfall

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Nord-Süd-Straße/Am Pfingstanger
Zeit: Samstag, 04.12.2021, 19:08 Uhr
Hergang:
Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit an einer rotlichtzeigenden Ampel auf den Pkw eines 37-Jährigen auf. Beide Beteiligten blieben unverletzt.
An den Pkw entstand Sachschaden.
Schadenshöhe: ca 3500 Euro

Bedrohung, Beleidigung, Sachbeschädigung
Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Helenenstraße
Zeit: Sonntag, 05.12.2021, 00:00 – 00:45 Uhr
Hergang:
Aus anfänglich verbalen Streitigkeiten zwischen einer 16- und einer 23-Jährigen wurden später wüste Beschimpfungen, Bedrohungen und eine beschädigte Wohnungseingangstür.
Gegen beide Parteien wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiterin PHKin Werdermann
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben