▷ POL-UL: (HDH) Giengen – Vier Männer erwischt / In Giengen hat die Polizei am Dienstag …

04.05.2021 – 18:38

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Ein Zeuge hatte gegen 16 Uhr beobachtet, wie zwei Männer in ein Firmengebäude in der Riedstraße kletterten. Zwei weitere Personen seien vor dem Haus geblieben und hätten offenbar aufgepasst. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei. Die war schnell am Ort des Geschehens. In diesem Moment kamen tatsächlich zwei Männer aus dem Gebäude. Die 18- und 19-Jährigen nahm die Polizei vorübergehend fest. Die Beiden, die vor dem Haus mutmaßlich aufgepasst hatten, hatten bereits die Flucht ergriffen. Die Polizei stellte sie kurz darauf im Rahmen der Fahndung. Auch diese 15 und 16 Jahre alten Burschen wurden vorübergehend festgenommen. Gestohlen haben die Vier in dem Gebäude offenbar nichts, zumal es in der leer stehenden Firma nichts zu holen gibt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des mutmaßlichen Hausfriedensbruchs.

++++++++ 0822553

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*