▷ POL-VDKO: Mehrere Verkehrsunfälle infolge Starkregen

not
Polizei im Einsatz

28.06.2021 – 19:01

Verkehrsdirektion Koblenz

Montabaur, BAB 3 und BAB 48 (ots)

Am heutigen Montag, 28.06.2021, im Zeitraum zwischen 15:30 und 17:15 Uhr, überquerte eine Schlechtwetterfront mit lokalen heftigen Regenschauern den Norden von Rheinland-Pfalz. Infolge dessen ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiautobahnstation Montabaur auf der BAB 3 und BAB 48 insgesamt 7 Verkehrsunfälle. Dabei wurde eine Person schwer und drei Personen leicht verletzt. Beteiligt waren 12 Fahrzeuge, von denen 8 Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Zur Sachschadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Infolge der Bergungs- und Aufräumarbeiten kam es zu einigen Staubildungen und Behinderungen.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Polizeiautobahnstation Montabaur
Telefon: 02602-93270
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016