▷ POL-VDMZ: LKW beschädigt Baustelleneinrichtung und verursacht Verkehrsunfall

thief

31.10.2020 – 01:08

Verkehrsdirektion Mainz

WormsWorms (ots)

Am 30.10.2020 gegen 21:50 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer, dass mehrere Warnbaken auf der A61 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf der Pfeddersheimer Talbrücke, beschädigt wurden bzw. auf der Fahrbahn liegen würden. Tatsächlich konnten etwa 20 Warnbaken auf der Fahrbahn aufgefunden werden, wodurch es für andere Verkehrsteilnehmer den Eindruck erweckte, als sei die Fahrbahn dort wieder zweispurig. Kurz vor dem AK Frankenthal konnten weitere Warnbaken und auch ein massiver Fuß einer solcher Warnbake auf der Fahrbahn festgestellt werden. Ein PKW wurde dadurch beschädigt und war nicht mehr fahrbereit.

Der Verursacher war vermutlich ein überbreiter LKW oder Schwertransporter.

Es werden Zeugen gesucht die den Verursacher beobachtet haben. Die Autobahnpolizei Gau-Bickelheim ist unter der 06701-9190 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz

Telefon: 06732 912-0
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*