▷ POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

18.12.2020 – 01:34

Kreispolizeibehörde Viersen

ViersenViersen (ots)

Am Donnerstag in der Zeit von 18:00 Uhr bis 22:30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Ummerstraße ein. Sie gelangten über das Garagendach auf den rückwärtigen Balkon. Hier überwanden sie eine auf Kipp stehende Balkontüre und verschafften sich so Zutritt ins Haus. Dort durchsuchten sie gezielt die obere Etage, hier insbesondere das Schlafzimmer und das Büro der Geschädigten. Sie erbeuteten zwei Tresore, Laptop, Schmuck und Bargeld und flüchteten anschließend auf gleichem Wege. Hinweise auf Tatverdächtige bitte an die Kripo über die Rufnummer 02162/377-0. /HJR (1110)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Heinz-Josef Reinhart
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: heinz-josef.reinhart@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016