▷ POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus – Bewohnerin vertreibt Täter

Polizei im Einsatz

05.06.2021 – 07:51

Kreispolizeibehörde Viersen

Viersen (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der Dülkener Straße in Viersen zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Eine Hausbewohnerin bemerkte gegen 01:10 Uhr verdächtige Geräusche im Erdgeschoss des Hauses. Nachdem sie das Licht eingeschaltet durch lautes Rufen auf sich aufmerksam gemacht hatte, hörte sie mehrere Personen weglaufen. An einem Fenster wurden Aufbruchspuren festgestellt. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise werden unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen genommen. /tk (443)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Thomas Küppenbender
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016