▷ POL-VIE: Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

not
Polizei im Einsatz

16.04.2021 – 17:43

Kreispolizeibehörde Viersen

Kempen-St.Hubert (ots)

Am Freitag gegen 15.00 Uhr verließ eine 29jährige PKW-Führerin aus Kempen an der Anschlussstelle Kempen die Autobahn 40 aus Richtung Venlo kommend. Am Ende der Abfahrt wollte sie nach rechts auf die Kerkener Straße abbiegen. Dabei achtete sich nicht auf eine 66jährige Pedelec-Fahrerin aus Kempen, die den Radweg der Kerkener Straße in Richtung Kempen befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin stürzte und musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. /UR (304)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*