▷ POL-VIE: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

25.07.2021 – 22:13

Kreispolizeibehörde Viersen

Kempen (ots)

Am Sonntag gegen 15.02 Uhr befuhr eine 87jährige PKW-Führerin aus Tönisvorst in Kempen die Kerkener Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Kempener Außenring. An der Kreuzung Kerkener Straße/ Kempener Außenring wollte sie nach rechts in den Kempener Außenring abbiegen. Dabei achtetet sie nicht auf eine 27jährige Kempenerin, die mit ihrem Mountainbike den Radweg der Kerkener Straße in Richtung Kempen befuhr. In der Radfahrerfurt kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. /UR (602)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016