▷ POL-VIE: Versuchter Wohnungseinbruch auf der Schulstraße

12.04.2021 – 02:14

Kreispolizeibehörde Viersen

Viersen – Dülken (ots)

Am 11.04.2021, gegen 23:11 Uhr, vernahmen Zeugen auf der Schulstraße ein verdächtiges Geräusch an ihrer Wohnungseingangstüre. Als sie nachschauten, konnten sie nur noch die Silhouette einer Person feststellen, die in Richtung Innenstadt floh.
Die Zeugen beschrieben die die flüchtende Person als schlank, ca. 175 -180cm groß und dunkel gekleidet.
Eine Nachschau an der Wohnungseingangstüre ergab, dass der unbekannte Täter versucht hatte, die Türe mit einem unbekannten Gegenstand aufzuhebeln.
Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 erbeten. /ts (287)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Schmitz
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*