▷ POL-VK: Zwei Verkehrsunfälle mit verletzten Fahrradfahrern im Zuständigkeitsbereich …

Polizei im Einsatz

19.09.2021 – 11:48

Polizeiinspektion Völklingen

Zuständigkeitsbereich PI Völklingen (ots)

Am Samstag, den 18.09.2021 gegen 14:05Uhr befährt ein 74jähriger Mann, der keinen Helm trug, mit seinem E-Bike die Schwarzenholzer Straße aus Obersalbach kommend, in Fahrtrichtung L306. Ca. 20m vor der Einmündung beabsichtigt der Mann aus Sicherheitsgründen von seinem Fahrrad abzusteigen und kommt hierbei zu Fall. Durch das Sturzgeschehen wird der Mann schwer verletzt und wurde zwecks weiterer Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Aufgrund der gemeldeten Verletzungen wurde ebenfalls ein Notarzt verständigt, welcher mittels Rettungshubschrauber zur Örtlichkeit verbracht wurde.

Am Samstag, den 18.09.2021 ereignete sich gegen 17:55Uhr ein Verkehrsunfall in der Goethestraße in Riegelsberg, bei dem ein alleinbeteiligter 56jähriger Fahrradfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, aufgrund eines zu starken Bremsvorgangs stürzte und sich so schwer verletzte, dass er zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.
D
ie Polizei empfiehlt immer einen geeigneten Sicherheitshelm zu tragen, um schwerwiegende Verletzungen zu verhindern.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Völklingen
VK- DGL
Cloosstraße 14-16
66333 Völklingen
Telefon: 06898/2020
E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben