▷ POL-WAF: Beckum-Neubeckum. Zeugen nach Sachbeschädigung durch Graffitis gesucht

27.05.2021 – 12:42

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Unbekannte Täter haben rund um das Kopernikus-Gymnasium in Beckum-Neubeckum Graffitis aufgesprüht.

Der oder die Täter besprühten zwischen Sonntagabend (23.05.2021, 20.00 Uhr) und Montagmorgen (24.05.2021, 09.30 Uhr) unter anderem den Geh- und Radweg vor der Schule an der Vellerner Straße, die Sporthalle, ein Tor und eine Mauer. Anschließend flüchten der oder die Täter in unbekannte Richtung.

Wer kann Angaben zu den Sachbeschädigungen durch aufgesprühte Graffitis machen? Wer hat die Täter oder verdächtige Personen in der Nähe beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016