▷ POL-WAF: Oelde. PKW überschlägt sich mehrfach

Polizei im Einsatz

24.07.2021 – 02:29

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Freitag, den 23.07.2021, gegen 19:29 Uhr fuhr ein 34-jähriger Oelder mit seinem Ford auf der Ostenfelder Straße (L793) von Ostenfelde in Richtung Oelde.

Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Oelde kam der 34-Jährige in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach in einem angrenzenden Acker. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Da Hinweise auf Alkoholkonsum vorlagen, wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und der total beschädigte PKW abgeschleppt. Die L793 war für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016