▷ POL-WAF: Warendorf – Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Kind


[adning id=“69911″]

15.05.2020 – 00:45

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am 14.05.20, gegen 17.50 Uhr kam es in Warendorf auf der Straße Ostbezirk zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 4-jähriger leicht verletzt wurde. Ein 56-jähriger Radfahrer aus Warendorf fuhr auf der Straße Ostbezirk in Richtung Breite Straße. Als ein 4-jähriger Junge auf die Straße lief, um einen Ball zu holen, konnte der Radfahrer nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Jungen. Durch den Zusammenstoß wurde der 4-jährige leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016