▷ POL-WES: Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dinslaken mit einer verletzten Person

23.01.2021 – 04:27

Kreispolizeibehörde Wesel

Dinslaken (ots)

Am 21.01.2021 gegen 19:15 Uhr kam es in Dinslaken in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. In der Wohnung eines 28-jährigen Mannes in der 1. Etage kam es vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einer Spülmaschine zu einem Brand. Der 28-Jährige konnte die Wohnung noch selbständig verlassen und wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016