▷ POL-WES: Rheinberg – Zwei Pkw Fahrerinnen nach Verkehrsunfall schwer verletzt

 

Polizei im Einsatz


15.12.2019 – 18:31

Kreispolizeibehörde Wesel

Rheinberg (ots)

Sonntag gegen 06:50 Uhr befuhr eine 60-jährige Frau aus Moers die Moerser Straße (B57) in Fahrtrichtung Moers. An der beampelten Kreuzung Moerser Straße / An der Neuweide / Rheinberger Straße (B510) kollidierte sie mit einer 42-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort, die die Kreuzung von der Straße „An der Neuweide“ kommend in Fahrtrichtung Rheinberger Straße querte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen schwer verletzt. Sie wurden örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Lebensgefahr besteht nicht. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung komplett gesperrt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Zum Zeitpunkt des Unfalles war die Ampelanlage in Betrieb. Die Unfallverursacherin steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen des Unfalles melden sich bitte bei der Polizei in Rheinberg, Tel: 02843 – 9276-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/